Liebe Kunden,

der goldene Herbst ist da und wir hoffen, dass Sie noch viele schöne und bewegungsreiche Wochen mit Ihren Kindern im Freien verbringen können!

Gleichzeitig werden sich viele Aktivitäten immer mehr nach innen verlagern. Welche Möglichkeiten haben die Kinder in Ihrer Einrichtung, ihren Spiel- und Bewegungsdrang auszuleben?

Weil Lernen vor allem in den ersten Lebensjahren unter Einsatz des ganzen Körpers und mit allen Sinnen erfolgt, ist jetzt ein guter Moment darüber nachzudenken, wie wir den Kindern in den folgenden Monaten mit einfachen Hilfsmitteln einen guten Ausgleich für das reduzierte Außenspiel bieten können.

Herzliche Grüße
vom Kameleon-Team

Zurück zur Übersicht

Mehr Bewegung

Unser Thema des Monats

An dieser Stelle war eigentlich ein kurzer Text aus dem Planungsbüro geplant.
Da die Planenden aber noch mit dem Abarbeiten des Sommer-Hochs beschäftigt sind oder endlich Urlaub machen dürfen, stelle ich mich heute an dieser Stelle vor:
Mein Name ist Bernd Weber. Seit einem Jahr bin ich als Vertriebsleiter bei Kameleon Raumkonzepte tätig und darüber hinaus noch für den Bereich Marketing verantwortlich.

Meine eigene Kindergartenzeit habe ich in einem städtischen Kindergarten in Nürnberg verbracht, in dem Regeln herrschten, die oft überhaupt nichts mit den Bedürfnissen der Kinder zu tun hatten.
So erinnere ich mich vor allem noch an die endlos langen Mittagspausen, in denen alle so tun mussten, als ob sie schliefen.

Als umso faszinierender erlebe ich heute die vielen großartigen Einrichtungen mit denen wir zusammen arbeiten dürfen und wo Kindern Raum gegeben wird, Selbstbildungsprozesse zu leben, eigene Ideen umzusetzen und ihren Erfahrungshorizont kontinuierlich zu erweitern.
Ich freue mich darüber, dass wir mit unseren Ideen und Arbeiten dazu beitragen können, diese Räume zu gestalten.

Zentral ist für uns immer das Thema Bewegung.

Kinder wollen Dinge wie Höhlen, Burgen, Felsen und Kletterbäume erleben.
Mit Stühlen und Hockern kann man einen Teil davon gut nachbilden. Je nach Anordnung bilden Hocker einen Zug, eine Brücke, eine Insel oder funktionieren als Bausteine für den Bau einer Burg. Indem Sie andere Möbelstücke integrieren, finden sich immer neue Ideen und auch Bewegungsmöglichkeiten. So bietet ein leer geräumtes Regal Krabbellöcher und in Kombination mit anderem Mobiliar entsteht ein ganzes Labyrinth, das es zu durchqueren gilt.

Zum Thema Bewegen gehört natürlich auch das Schwingen und Erklimmen größerer Höhen. Oft steht der Bewegungsraum mit Sprossenleitern und Balkenkonstruktionen für Hängematerial den Kindern nur zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Deshalb ist es wichtig, überall in der Einrichtung unterschiedliche Bewegungsanlässe zu bieten, die den Kindern jederzeit zur Verfügung stehen und mit denen sie sich je nach ihren Bedürfnissen beschäftigen können.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Materialien vor ….

Unsere Kameleon Produkte passend zum Thema:

Basislagerpodest „Inge“

 

Das Spiel- und Bewegungspodest Inge sorgt für viele anregende Erfahrungen, die den Kindern ständig und nach eigenen Bedürfnissen zur Verfügung stehen. Auch auf kleinen Flächen bereichert das Podest den Raum um unzählige wichtige Bewegungs- und Sinnesreize. Diese ermöglichen den Kindern reale Erfahrungen und differenzierte Bewegungsmöglichkeiten.
Zusammen mit den Winkeln und Nischen, in die sich die Kinder auch mal zurückziehen können, entsteht so ein Ort, von dem aus Kinder die Welt kennen lernen und der einen sicheren Ausgangspunkt für größere Expeditionen bildet.

Je nach Neugier und Forschungsdrang können hier schrittweise Fähigkeiten auf- und ausgebaut werden. So trainieren die Kinder z.B. das Erklimmen der Leiter Sprosse für Sprosse und lernen ihre eigene Sicherheit in der Distanz zum Boden einzuschätzen, indem sie selbst bestimmen wie weit sie sich davon entfernen. Schiefe Ebenen sind eine Herausforderung für den Bewegungsapparat, ebenso wie Brücken, liegende Netze und Wellen.

Mit wachsendem Selbstvertrauen und je nach Altersstufe werden immer neue Bewegungsmöglichkeiten ausprobiert und dabei unterschiedlichste Materialien über den Tastsinn im natürlichen Bewegungsablauf erlebt.

Der Schwingbalken ist in jeder Gruppe eine wahre Sinnes-Tankstelle. Verschiedenste Schwing- und Hängematerialien lassen sich unter Zuhilfenahme von Karabinerhaken und (Sicherheits-) Bandschlingen daran befestigen. So entstehen anregende Bewegungsanlässe oder sanft pendelnde Ruheinseln, auch schon für die kleinsten Krabbler. Die Basissinne, auch Nahsinne genannt, werden dabei intensiv gefördert.

Der Podestaufbau bietet verschiedene Wege an, die kombiniert werden können und so zu einem Bewegungs- und Entdeckungskreislauf werden. Bei unseren Podestlandschaften achten wir darauf, mehrere Auf-und Abstiegsmöglichkeiten zu schaffen, damit die Kinder in einen Spielfluss kommen und bewegte Rollenspiele entwickeln können. Das führt dazu, dass Kinder ihre Erfahrungen und Wahrnehmungen mit positiven Emotionen verknüpfen, was diese Bildungsprozesse intensiviert.
Technische Daten und Kosten

Größe ca. 290 x 340 cm
(Platzbedarf inkl Prallschutzmatte 345×340 cm)
Material: Birke Multiplex gewachst, Teppich, Kugelgarn, Rattan

Preis inkl. Montage 15.990 €
zzgl. Lieferung und eventueller Anpassungen

Infos und Beratung erhalten Sie unter Tel.: 09229 3289640

Zurück zur Übersicht

Zauberkasten Set

Ein Zauberkasten-Set besteht aus 4 verschieden großen, stapelbaren Kästen mit unterschiedlichen Lochausschnitten.
Zauberkästen sind neben Brettern, Vierkanthölzern und Holzklötzen, Grundelemente einer Bewegungsbaustelle. Ein Satz Zauberkästen besteht aus vier verschieden großen Kästen mit unterschiedlichen Teppichbelägen, ausgesägten Schlitzen, runden und viereckigen Löchern. Die Kästen werden mit Hilfe der Bretter und Hölzer miteinander verbunden, sodass eine Bewegungslandschaft entsteht, die zu differenzierten Bewegungsmöglichkeiten, wie rutschen, klettern, balancieren und wippen anregt.

Ein zentraler Gedanke der Bewegungsbaustelle ist das selbständige, kreative Gestalten und Konstruieren der Bewegungsumwelt seitens der Kinder.

Technische Daten und Kosten

Material: Birke Multiplex, gewachst; Oberseite mit unterschiedlichen Belägen (Tretford, Sisal, Noppenteppich)

Bestandteile des Sets (B/H/T):
1 Zauberkasten S: 30 x 28 x 51 cm
1 Zauberkasten M: 41 x 39 x 61 cm
1 Zauberkasten L: 51 x 49 x 70 cm
1 Zauberkasten XL: 61 x 59 x 80 cm

Preis zzgl. Lieferung 912,00 €

Umfangreiches Zubehör für unser Zauberkasten-Set finden Sie in unserem Kameleon Shop.

***Sonderpreis -10%*** Verwenden Sie den Gutscheincode NEWSLETTER10

Wellentreppenelement klein

Das Wellentreppenelement ist ein flexibles Bewegungsmöbel für unterschiedlichste Bewegungsanlässe. Wie man sie auch dreht und wendet – die Welle bietet vielfältige Bewegungsanreize und viel Vergnügen.

Die drei langen Seiten bestehen aus einem Wellenaufstieg, einer schrägen Ebene und einem Sprossenaufstieg. Abhängig davon, welche der drei Seiten unten liegt, ergibt sich eine Kombination aus Sprossen und schräger Ebene oder Sprossen und Welle. So können die Kinder immer wieder unterschiedliche Bewegungsabläufe wählen.

Die Seitenwände des Elementes sind auf der einen Seite geschlossen und auf der anderen Seite offen gestaltet, sodass Kinder in den „Bauch“ gelangen können und dort eine Rückzugs- und Beobachtungs-höhle finden. Liegt das Wellentreppenelement mit der geschlossenen Seite nach unten, lässt sich der Einstieg zur Höhle nur von oben erreichen, was ein gewisses motorisches Geschick der Kinder voraussetzt.

In Kombination mit Brettern, Decken oder Seilen ergeben sich fantasievolle Situationen, die Teil einer Bewegungsbaustelle und Schauplatz von kreativen bewegten Rollenspielen sein können. Um auf eine erhöhte Ebene im Raum zu gelangen kann das Element als Aufstiegshilfe genutzt werden.

Technische Daten und Kosten

Maße (B/H/T): ca. 58,8 x 43,6 x 89,5 cm
Material: Schräge aus Birke Multiplex gewachst, Sprossen aus Eschenholz, Welle mit Tretfordteppich beklebt

Preis zzgl. Lieferung 647,00 €

***Sonderpreis -10%*** Verwenden Sie den Gutscheincode NEWSLETTER10

Fender

Der Fender ist Kokosfaser geflochten und eine Bereicherung für jeden Bewegungsbereich.
Naturbelassen und auch für den Außenbereich geeignet.

Technische Daten und Kosten

Durchmesser ca. 35cm
inkl. 1 Stück Karabiner und 1 Stück Singing Rock Safety Chain 60cm Bandschlinge

Preis zzgl. Lieferung 146,50 €

***Sonderpreis -10%*** Verwenden Sie den Gutscheincode NEWSLETTER10

Bausteinhocker Set Krippe

Mit Bausteinhockern bauen sich Kinder ihre Spielanlässe selbst.
Durch ihren ungerichteten Charakter sind einem phantasievollen Spiel keine Grenzen gesetzt. Die multifunktionale Nutzbarkeit reicht von der einfachen Sitzfläche bis hin zur selbstgebauten Höhle oder Eisenbahn. Übereinander gestapelt bilden sich Regale und Wände – nebeneinander aufgereiht werden die Hocker zu Grenzen und definierten Spielräumen. Kombiniert mit Brettern lassen sich kleine Bewegungsbaustellen einrichten.

Technische Daten und Kosten

Größe und Anzahl der Bestandteile (LxBxH):
6 Bausteinhocker 27 x 18 x 18 cm
1 Tischhocker 36 x 27 x 36 cm
3 Bretter 54 x 18 x 1,5 cm

Material:
Birke Multiplex gewachst

Preis zzgl. Lieferung 291,00 €

***Sonderpreis -10%*** Verwenden Sie den Gutscheincode NEWSLETTER10

Umwelt geht vor

PEFC zertifiziert

Wir sind
zertifiziert!